Hearthstone Heroes of Warcraft

Hearthstone-Matches werden über ESGN TV ausgestrahlt

Blizzard und der eSport-Sender ESGNTV geben bekannt, dass ab der kommenden Woche in der Fight Night die populäre Hearthstone-Edition fortgesetzt wird.

Hier kommen die besten Profispieler zusammen, um sich im kostenlosen Online-Sammelkartenspiel live unter den Argusaugen der Fans zu messen. Dabei wird um ein Preisgeld von über 30.000 US-Dollar gekämpft! Die Matches werden in 10 Episoden ab Montag, den 10. Februar um 21:30 Uhr auf auf ESGNTV zu sehen sein. Das Anfangsmatch, das diesen Montag stattfindet, wird  zwischen dem Polen Marcin „Gnimsh“ Filipowicz und dem US-Amerikaner Cong „StrifeCro“ Shu ausgetragen. Die beiden gehören zu einer Riege von Szenestars. Antreten werden dabei Kevin „Monk“ Dong, Jan „Ekop“ Palys, Marcin „Gnimsh“ Filipowicz, Cong „StrifeCro“ Shu, Trump „Shih“ Jeffrey, Janne „Savjz“ Mikkonen und Case „Koyuki“ Kiyonaga. Auch Dan „Artosis“ Stemkoski ist mit bei den Matches dabei. Ihm fällt aber noch eine andere Aufgabe zu, nämlich die des Co-Moderators.

Die Spiele des Online-Sammelkartenspiels Hearthstone: Heroes of Warcraft werden natürlich auch entsprechend präsentiert und von professionellen Kommentatoren kommentiert. Durch die Sendung führen werden nicht nur der Anchorman von ESGNTV, Dan „Frodan“ Chou, sondern auch der beliebte Videocaster Octavian „Kripparrian“ Morosan, der Dan „Artosis“ Stemkoski als Co-Moderator unterstützt.

Im Vorfeld der Fight Night überblickt ESGNTV-Gesicht Dan „Frodan“ Chou um 21:00 Uhr mit den ESGNTV Daily News die aktuellsten Ereignisse rund um den eSport und das Thema Online Gaming. ESGNTVs Daily News und die Show Fight Night gibt es unter der Woche jeden Tag zur selben Sendezeit. Die Fans dürfen sich auf Inhalte in gewohnt professioneller TV-Produktionsqualität und die bekanntesten Vertreter der eSport-Szene freuen. Alle verfügbaren Fight Night-Folgen werden regelmäßig wiederholt und sind darüber hinaus nach ihrer ersten Wiederholung auch auf ESGNTV.com sowie im ESGNTVKanal auf YouTube als Video-on-Demand abrufbar.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours