Hearthstone Wallpaper

Hearthstone: Kommen eine Kampagne oder 2-gegen-2-Matches?

Der Entwickler Blizzard Entertainment hat eine Umfrage zu Hearthstone gestartet und fragt darin, welche potenziellen Features das Sammelkartenspiel verbessern würden.
Auf Reddit hat ein Spieler von Hearthstone: Hereos of WarCraft Bilder einer Umfrage veröffentlicht, mit der sich Blizzard an einige Leute gewandt hat. Der interessanteste Punkt dabei: Das Studio fragt, welche möglichen Features sich die Fans für das kostenlose Online-Sammelkartenspiel wünschen würden. Neben mehr Optionen für den Chat oder der Möglichkeit, Hearthstone offline zu spielen, wird dabei zum Beispiel auch nach einem Modus gefragt, in dem Zweierteams gegeneinander antreten – etwas, das bestimmt viele Spieler sehr gerne sehen würden.

Des Weiteren wird nach einer Gilden- beziehungsweise Clan-Funktion gefragt, nach einem neuen Turniermodus und sogar einer richtigen Kampagne. Die Konkurrenz in Form von The Elder Scrolls Legends und dem kommenden Gwent – The Witcher Card Game bietet genau das, während Heathstone nur die voneinander unabhängigen Einzelspielerabenteuer in petto hat, die ihr euch auch erst mit hart erspieltem Gold freischalten oder mit Geld kaufen müsst.

Ansonsten werden in der Umfrage noch Dinge wie bessere Wege, um Freunde zu finden, ein optimiertes Matchmaking, das beispielsweise die Karten der Spieler mehr in Betracht zieht, oder weitere Anpassungsmöglichkeiten für Charaktere und Karten angesprochen. Das bedeutet nun natürlich nicht, dass wir all diese Dinge in Zukunft in Hearthstone sehen werden. Aber die Umfrage lässt uns mehr als zuvor hoffen, dass so etwas wie die 2-gegen-2-Matches irgendwann ihren Weg in den Free-to-Play-Titel finden werden.

Share this post

No comments

Add yours