hearthstone karazhan

Hearthstone-Abenteuer „Eine Nacht in Karazhan“ angekündigt

Vorab gab es schon einige Spekulationen, nun haben wir Gewissheit: Das nächste Soloabenteuer in Hearthstone: Heroes of Warcraft führt euch nach Karazhan.
Den Turm des Zauberers Medivh kennen Spieler von World of Warcraft als eine der Raid-Instanzen aus der „The Burning Crusade“-Zeit. Aber auch im „Warcraft“-Film war das Heim des Magiers ein wichtiger Schauplatz. Im kostenlosen Online-Sammelkartenspiel Hearthstone lädt euch Medivh zu einer Party ein, auf der natürlich die Karten auf den Tisch gelegt werden. Wie die vergangenen Abenteuer besteht auch „Eine Nacht in Karazhan“ aus vier Flügeln mit jeweils mehreren Duellgegnern, die ihr nach und nach besiegen müsst, um weiterzukommen. Gewinnt ihr gegen einen der Charaktere, erhaltet ihr als Belohnung ein paar der neuen Blätter, die die Erweiterung mit sich bringt.

Insgesamt liefert „Eine Nacht in Karazhan“ 45 neue Karten für Hearthstone, die natürlich allesamt etwas mit Magie zu tun haben. Unter anderem wird ein Haufen an Portalen eingeführt, etwa das zu den Feuerlanden. Diese Karte verursacht fünf Schaden und ruft einen zufälligen Diener herbei, der fünf Manakristalle kostet. Neben den frischen Blättern bietet das Add-on auch einen weiteren Tisch im passenden Karazhan-Design, auf dem es wieder jede Menge zu entdecken gibt.

Wie das schon bei den vorherigen Soloabenteuern in Hearthstone der Fall war, ist bei „Eine Nacht in Karazhan“ eine Prolog-Mission kostenlos spielbar. Alles weitere müsst ihr entweder kaufen oder mit Gold freischalten. Alle vier Flügel im Gesamtpaket kosten 17,99 Euro. Die Erweiterung erscheint laut Webseite am 12. August.

Share this post

No comments

Add yours