hearthstone karazhan

Hearthstone-Abenteuer „Eine Nacht in Karazhan“ veröffentlicht

Ab heute können alle Spieler die kostenlose Prolog-Mission und den ersten Flügel der neuen Hearthstone-Erweiterung „Eine Nacht in Karazhan“ anspielen. Blizzard hat den Startschuss für das neue Solo-Abenteuer gegeben.

Schauplatz des vierten Singleplayer-Abenteuers in Hearthstone ist der imposante Turm von Karazhan, in dem der Magier Medivh die Party des Jahrtausends veranstaltet. Bevor es jedoch losgeht, könnt ihr in der Prolog-Mission bei dem Veranstalter selbst vorbeischauen und dabei gleich jeweils zwei Kopien des „Verzauberten Raben“ und von dem „Portal: Feuerlande“ abstauben.

Medivh hat seine magischen Fähigkeiten bis zum Anschlag ausgereizt, um jedes noch so kleine Detail der Party zu verzaubern, und eine Feier zu schaffen, die in die Geschichtsbücher eingehen wird. Auch ihr seid eingeladen und so macht ihr euch auf den Weg, um bereits eine Stunde vor Beginn da zu sein. Doch bei eurer Ankunft stellt ihr fest, dass Medivh selbst fehlt und die verzauberte Einrichtung des Turms Chaos und Verwüstung stiftet. Nun liegt es an euch, den Magier zu finden und die Ordnung wiederherzustellen – und das, bevor die ersten Gäste kommen!

In dem neuen Hearthstone-Abenteuer “Eine Nacht in Karazhan” erwarten euch neben der Prolog-Mission 4 Flügel, 13 Bosse, ein schwieriger „Heroischer Modus“ und 9 Klassen-Herausforderungen. Auch könnt ihr euch auf zwei neue Kartenrücken, ein weiteres Schlachtfeld und 45 brandneue Karten freuen, die ihr nach erfolgreichem Abschluss des Abenteuers euer Eigen nennt.

Die verbleibenden Flügel „Das Theater“, „Die Menagerie“ und „Die Turmspitze“ werden im Verlauf der nächsten drei Wochen veröffentlicht. Ihr könnt euch den Zugang mit Ingame-Gold oder Geld kaufen.

Share this post

No comments

Add yours