Hearthstone Wallpaper

Blizzard gibt 25 Millionen Spieler für Hearthstone bekannt

Das Online Kartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft ist ein voller Erfolg. Blizzard gab bekannt, dass inzwischen mehr als 25 Millionen Spieler sich angemeldet haben.

Hearthstone: Heroes of Warcraft war ein echter Glücksgriff für Blizzard. Das Kartenspiel spricht nur nicht nur Casual Gamer an, die immer mal wieder nebenbei eine Runde spielen, sondern auch Coregamer, welche das Spiel so ernst nehmen und meistern, dass sie sogar an Turnieren teilnehmen.

Dieser Spagat ermöglicht es Blizzard, sehr viele Spieler anzusprechen und damit eine große Community zu erschaffen. Dadurch hat es Blizzard geschafft, mehr als 25 Millionen Spieler für die Kartenduelle von Hearthstone: Heroes of Warcraft zu begeistern. Davon spielen offenbar auch sehr viele aktiv. Wie viele genau, das wollte Blizzard nicht verraten. Dafür erklärte man, dass unter diesen aktiven Spielern auch sehr viele seien, die bereit wären, Geld für das Game auszugeben. Dadurch scheint Hearthstone einen stetigen Strom an Geld in die Kassen von Blizzard zu spülen. Aktuell werden die Umsätze mit mehr als 450 Millionen Dollar beziffert. Kein Wunder möchte Blizzard in nächster Zeit nur noch solche Kleinen Spiele entwickeln. Der Aufwand dafür ist deutlich geringer als für ein MMORPG der Marke World of Warcraft, aber die Einnahmen sollten sehr hoch sein.

Blizzard gab auch, dass die 25 Millionen Spieler im Januar 2015 erreicht werden konnten. Es ist also davon auszugehen, dass es inzwischen mehr sind. Damit hat Blizzard wieder ein Erfolgsprodukt erschaffen, dass ein bestehendes Genre nahm und für eine deutlich breitete Masse an Spielern öffnete. Ganz, wie man dies bereits schon bei World of Warcraft getan hat.

Gehört auch ihr zu den Spielern des Online-Kartenspiels Hearthstone: Heroes of Warcraft und liefert euch taktische Kartenduelle mit anderen Spielern? Wenn ja, gebt ihr auch Geld für das Spiel aus?

Share this post

No comments

Add yours